Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun.

Bewegung ist eine der wichtigesten Grundlagen des Lebens. Die Einschränkung von Bewegung bedeutet einen Verlust der persönlichen Freiheit und bisweilen eine massive Beeinträchtigung der Lebensqualität.
Durch gezielte Übungen sowie den Ausgleich muskulärer Dysbalancen kann man einer Vielzahl von Krankheiten (psychisch und physisch) vorbeugend entgegen wirken. Physiotherapie beinhaltet einerseits die Vermeidung von Funktionsstörungen des Bewegungsysterns, anderseits die Erhaltung, Verbesserung und Wiederherstellung der natürlichen Bewegungsabläufe, um dem Menschen eine optimale, individuelle Bewegungs- und Schmerzfreiheit bzw. Selbstständigkeit zu ermöglichen.

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.